Hier lesen Sie über: Agiles Arbeiten

Vertrauensarbeitszeit als flexibles Arbeitszeitmodell

Im ersten Blog unserer Reihe “Flexible Arbeitszeitmodelle” sind wir bereits auf die Relevanz von flexibler Arbeitszeitgestaltung eingegangen – insbesondere auf die Vertrauensarbeitszeit. Für uns hat sich hierzu die Frage gestellt, ob Führungskräfte und Mitarbeiter im Rahmen von flexibler Arbeitszeitgestaltung andere Kompetenzen benötigen als zuvor in starren Arbeitszeitmodellen. Lesen Sie, was wir dazu herausgefunden haben!

Weiterlesen »

Flexible Arbeitszeitmodelle

Starr vorgegebene Arbeitszeiten waren früher. Wer heutzutage seinen Mitarbeitern etwas bieten möchte, setzt auf flexible Arbeitszeitmodelle. Wir erklären, warum es wichtig ist, dass sich Unternehmen mit Themen wie Arbeit 4.0 und flexibler Arbeitszeitgestaltung auseinandersetzen und welche Chancen und Risiken flexible Arbeitszeitmodelle mit sich bringen können.

Weiterlesen »
agiles-arbeiten-1

Agiles Arbeiten – Brauchen wir das?

In unserem Beitrag “Was ist agil?” haben wir das Buzzword “Agilität” hinsichtlich seiner Definition und Sinnhaftigkeit näher beleuchtet. Vielleicht erinnern Sie sich noch daran, dass Agilität mehrdimensional ist und sich auf unterschiedlichen Ebenen abspielt. Auf den prozessualen Ebenen spielt das agiles Arbeiten eine große Rolle. Gehören auch Sie zu den Unternehmern, die komplexe Fragestellungen schneller lösen wollen? Dann ist dieser Beitrag das Richtige für Sie! Im Beitrag “Agiles Arbeiten” machen wir Sie heute mit den Grundlagen, Werten und Herausforderungen des agilen Arbeitens vertraut.

Weiterlesen »
was-ist-agil-3

Was ist agil? Veränderungen in Zeiten der digitalen Transformation

Was ist agil? Ein Reizwort, das die einen derzeit lieben, die anderen nicht verstehen und die nächsten kategorisch ablehnen. Wenn Sie nach der Definition “Agilität” googeln, dürfen Sie mit einer Vielzahl von Suchergebnissen rechnen.

In diesem Artikel gehen wir darauf ein, was wir unter agil und Agilität verstehen, woher sie kommt und warum sie heute in vielen Unternehmen sinnhaft ist. In weiteren Blogs werden wir unterschiedliche Dimensionen und Ebenen der Agilität intensiver beleuchten, z.B. Führung, agiles Arbeiten, Strukturen, Kultur etc.

Weiterlesen »
wertewandel-und-führung-1

Wertewandel und Führung

In Teil 1 und 2 der Reihe “Wertewandel in der Arbeitswelt” haben Sie viel über Wertewandel erfahren. Wir haben die verschiedenen Generationen dargestellt und erklärt, wo genau die Unterschiede liegen. In diesem Beitrag gehen wir einen Schritt weiter und setzen uns mit dem Thema Wertewandel und Führung auseinander. Welche Kompetenzen brauchen Führungskräfte, um gut mit den verschiedenen Generationen zusammenarbeiten zu können? Welche Anforderungen stellt gerade die junge Generation an ihre Führungskräfte und warum sind diese Anforderungen so anders als die der vorherigen Generationen?

Weiterlesen »
Wertewandel-1

Wertewandel – Anforderungen der nachwachsenden Generationen

Sie haben sich bereits im ersten Blogbeitrag zum Thema “Wertewandel” mit den unterschiedlichen Bedürfnissen und Werten verschiedener Generationen vertraut gemacht. Sie fragen sich jetzt vielleicht: was bedeutet das konkret für die Arbeitswelt? Welche Auswirkungen hat der Generationswandel auf Herausforderungen wie etwa Führung und Zusammenarbeit? Wir beleuchten für Sie die unterschiedlichen Facetten und Herausforderungen des Generationenwandels.

Weiterlesen »
Wertewandel in der Arbeitswelt 1

Wertewandel in der Arbeitswelt

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, warum ein Wertewandel in der Arbeitswelt stattfindet. Es wird auf die verschiedenen Generationen eingegangen und welche Prägungen und Wertvorstellungen diese mit sich bringen. In einem zweiten und dritten Teil geht es darum, warum eine Unterscheidung der Generationen so wichtig ist, wie sie voneinander profitieren können und vor allem welche Auswirkungen dies auf das Thema Führung in Unternehmen hat.

Weiterlesen »

Vertrauensarbeitszeit als flexibles Arbeitszeitmodell

Im ersten Blog unserer Reihe “Flexible Arbeitszeitmodelle” sind wir bereits auf die Relevanz von flexibler Arbeitszeitgestaltung eingegangen – insbesondere auf die Vertrauensarbeitszeit. Für uns hat sich hierzu die Frage gestellt, ob Führungskräfte und Mitarbeiter im Rahmen von flexibler Arbeitszeitgestaltung andere Kompetenzen benötigen als zuvor in starren Arbeitszeitmodellen. Lesen Sie, was wir dazu herausgefunden haben!

Weiterlesen »

Flexible Arbeitszeitmodelle

Starr vorgegebene Arbeitszeiten waren früher. Wer heutzutage seinen Mitarbeitern etwas bieten möchte, setzt auf flexible Arbeitszeitmodelle. Wir erklären, warum es wichtig ist, dass sich Unternehmen mit Themen wie Arbeit 4.0 und flexibler Arbeitszeitgestaltung auseinandersetzen und welche Chancen und Risiken flexible Arbeitszeitmodelle mit sich bringen können.

Weiterlesen »
agiles-arbeiten-1

Agiles Arbeiten – Brauchen wir das?

In unserem Beitrag “Was ist agil?” haben wir das Buzzword “Agilität” hinsichtlich seiner Definition und Sinnhaftigkeit näher beleuchtet. Vielleicht erinnern Sie sich noch daran, dass Agilität mehrdimensional ist und sich auf unterschiedlichen Ebenen abspielt. Auf den prozessualen Ebenen spielt das agiles Arbeiten eine große Rolle. Gehören auch Sie zu den Unternehmern, die komplexe Fragestellungen schneller lösen wollen? Dann ist dieser Beitrag das Richtige für Sie! Im Beitrag “Agiles Arbeiten” machen wir Sie heute mit den Grundlagen, Werten und Herausforderungen des agilen Arbeitens vertraut.

Weiterlesen »
was-ist-agil-3

Was ist agil? Veränderungen in Zeiten der digitalen Transformation

Was ist agil? Ein Reizwort, das die einen derzeit lieben, die anderen nicht verstehen und die nächsten kategorisch ablehnen. Wenn Sie nach der Definition “Agilität” googeln, dürfen Sie mit einer Vielzahl von Suchergebnissen rechnen.

In diesem Artikel gehen wir darauf ein, was wir unter agil und Agilität verstehen, woher sie kommt und warum sie heute in vielen Unternehmen sinnhaft ist. In weiteren Blogs werden wir unterschiedliche Dimensionen und Ebenen der Agilität intensiver beleuchten, z.B. Führung, agiles Arbeiten, Strukturen, Kultur etc.

Weiterlesen »
wertewandel-und-führung-1

Wertewandel und Führung

In Teil 1 und 2 der Reihe “Wertewandel in der Arbeitswelt” haben Sie viel über Wertewandel erfahren. Wir haben die verschiedenen Generationen dargestellt und erklärt, wo genau die Unterschiede liegen. In diesem Beitrag gehen wir einen Schritt weiter und setzen uns mit dem Thema Wertewandel und Führung auseinander. Welche Kompetenzen brauchen Führungskräfte, um gut mit den verschiedenen Generationen zusammenarbeiten zu können? Welche Anforderungen stellt gerade die junge Generation an ihre Führungskräfte und warum sind diese Anforderungen so anders als die der vorherigen Generationen?

Weiterlesen »
Wertewandel-1

Wertewandel – Anforderungen der nachwachsenden Generationen

Sie haben sich bereits im ersten Blogbeitrag zum Thema “Wertewandel” mit den unterschiedlichen Bedürfnissen und Werten verschiedener Generationen vertraut gemacht. Sie fragen sich jetzt vielleicht: was bedeutet das konkret für die Arbeitswelt? Welche Auswirkungen hat der Generationswandel auf Herausforderungen wie etwa Führung und Zusammenarbeit? Wir beleuchten für Sie die unterschiedlichen Facetten und Herausforderungen des Generationenwandels.

Weiterlesen »
Wertewandel in der Arbeitswelt 1

Wertewandel in der Arbeitswelt

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, warum ein Wertewandel in der Arbeitswelt stattfindet. Es wird auf die verschiedenen Generationen eingegangen und welche Prägungen und Wertvorstellungen diese mit sich bringen. In einem zweiten und dritten Teil geht es darum, warum eine Unterscheidung der Generationen so wichtig ist, wie sie voneinander profitieren können und vor allem welche Auswirkungen dies auf das Thema Führung in Unternehmen hat.

Weiterlesen »

Jetzt unser Whitepaper "Die Zukunft der Arbeit" herunterladen!

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und als Dankeschön erhalten Sie kostenlos und unverbindlich unser aktuelles Whitepaper „Die Zukunft der Arbeit“ zum Download.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.