VUKA in Reinform – Corona-Krise aktuell

Vuka Welt: Führung-in-der-digitalisierten-Arbeitswelt-2

Wir machen oft die Erfahrung, dass Führungskräfte und Mitarbeiter noch nichts mit dem Begriff VUKA anfangen können. Wenn es Ihnen auch so geht, dann sind Sie in diesem Blog-Beitrag genau richtig – denn seit dem Corona-Virus ist das Akronym VUKA für uns alle allgegenwärtig.

Persönlichkeitsentwicklung mit dem Personality Profiler

Im Zeitalter der Digitalisierung steht unsere Persönlichkeit immer mehr im Rampenlicht. Persönlichkeitsentwicklung gewinnt zunehmend an Stellenwert und Bedeutung. In unserem heutigen Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie sich intensiver mit dem Erfolgsfaktor “Persönlichkeit” auseinandersetzen können.

Mindset-Entwicklung: Raus aus dem Automatismus

mindset-entwicklung_1

Alles steht still? Ändern Sie was! Sie wollen als Unternehmen kundenzentrierter, schneller, flexibler auf neue Herausforderungen wie z.B. die Digitalisierung reagieren können? Viele Unternehmen setzen heute große Hoffnung auf neue Formen der Zusammenarbeit und agile Methoden wie z.B. Scrum und Co.
Agilität bedeutet jedoch weit mehr als der Einsatz richtiger Frameworks. Neue Methoden können nur dann wirkungsvoll umgesetzt werden, wenn auch die Mindset-Entwicklung und die Kultur von agilen Werten geprägt sind.

Agiles Lernen – Einsatz und Wirkung von neuen Lernformaten

agiles_lernen_1

In einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt ist es wichtig, nachhaltige Lern- und Erfahrungsprozesse zu gestalten, die sich nicht nur auf Fachkompetenz und Methodenwissen beschränken. Erfahren Sie in unserem Blogbeitrag “Agiles Lernen”, was wir Neudenker unter agilem Lernen verstehen, warum Lernen eine wichtige Schlüsselkompetenz ist und welche Prinzipien in agilen Lernprozessen eine zentrale Rolle spielen.

Was ist ein agiles Mindset?

agiles_mindset_1

Obwohl die Bedeutung eines agilen Mindsets aktuell hoch im Kurs steht, stellen wir immer wieder fest, dass schon der Begriff agiles Mindset für viele Unternehmer und Führungskräfte noch absolutes Neuland ist.
Für uns Neudenker ein Grund mehr, den Begriff mit Leben zu füllen, damit Sie anschließend selbst besser einschätzen können, ob und gegebenenfalls wie Sie Einfluss auf Ihr Mindset nehmen können, um agiler zu werden.

#CLC HH19: Corporate Learning Camp – ein Erfahrungsbericht

Corporate_Learning_Camp_1

Vom 28. bis 29. März 2019 fand das neunte Corporate Learning Camp statt, erstmals in Norddeutschland. Der Arbeitgeberverband Nordmetall und die Technische Universität Hamburg haben die Corporate Learning Community eingeladen, nach Hamburg-Harburg zu kommen.

Agiles Arbeiten – Brauchen wir das?

agiles-arbeiten-1

In unserem Beitrag “Was ist agil?” haben wir das Buzzword “Agilität” hinsichtlich seiner Definition und Sinnhaftigkeit näher beleuchtet. Vielleicht erinnern Sie sich noch daran, dass Agilität mehrdimensional ist und sich auf unterschiedlichen Ebenen abspielt. Auf den prozessualen Ebenen spielt das agiles Arbeiten eine große Rolle. Gehören auch Sie zu den Unternehmern, die komplexe Fragestellungen schneller lösen wollen? Dann ist dieser Beitrag das Richtige für Sie! Im Beitrag “Agiles Arbeiten” machen wir Sie heute mit den Grundlagen, Werten und Herausforderungen des agilen Arbeitens vertraut.

Was ist agil? Veränderungen in Zeiten der digitalen Transformation

was-ist-agil-3

Was ist agil? Ein Reizwort, das die einen derzeit lieben, die anderen nicht verstehen und die nächsten kategorisch ablehnen. Wenn Sie nach der Definition “Agilität” googeln, dürfen Sie mit einer Vielzahl von Suchergebnissen rechnen.

In diesem Artikel gehen wir darauf ein, was wir unter agil und Agilität verstehen, woher sie kommt und warum sie heute in vielen Unternehmen sinnhaft ist. In weiteren Blogs werden wir unterschiedliche Dimensionen und Ebenen der Agilität intensiver beleuchten, z.B. Führung, agiles Arbeiten, Strukturen, Kultur etc.

Wie verändert sich Führung in der digitalisierten Arbeitswelt?

Vuka Welt: Führung-in-der-digitalisierten-Arbeitswelt-2

In unseren Workshops hören wir von langjährigen, erfahrenen Führungskräften häufig die Aussage “Führung war vor einigen Jahren viel einfacher als heute.” Und die Frage: “Wie kann ich heute in Zeiten der stetigen Veränderung überhaupt noch wirksam führen?” Manche Führungskraft kapituliert angesichts zahlreicher Herausforderungen wie Digitalisierung, Umgang mit Unsicherheit und Komplexität, Wertewandel der Arbeitswelt etc. Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie sich unser digitales Zeitalter auf “Führen” auswirkt?